Hormontherapie

Das Geheimnis einer erfolgreicher Behandlung von hormonellen Beschwerden

  • Wirkt bei Beschwerden vor der Regel(Prämenstruelles Syndrom oder PMS)
  • Wirkt bei Brustspannen, Zysten in der Brust und in den Ovarien und gegen Myome in der Gebärmutter
  • Lindert die Beschwerden der Wechseljahre
  • Ist ein natürliches Antidepressivum, wirkt psychisch ausgleichend und stabilisierend
  • Normalisiert die Blutgerinnung, reduziert die Gefahr von Schlaganfall und Embolien
  • Verbessert die Schilddrüsenunterfunktion, da es die Hormonverwertung verbessert
  • Hilft Fett in Energie umzuwandeln
  • Wirkt ausschwemmend und reguliert so Ödeme und hohen Blutdruck
  • Wirkt Gefäßwand stärkend und verbessert auch Venenbeschwerden
  • Schützt vor Brustkrebs und Gebärmutterkrebs
  • Schützt vor Herzerkrankungen
  • Verbessert die Konzentration und die Gedächtnisleistung
  • Verbessert den Schlaf und die Schlafqualität
  • Wirkt knochenaufbauend (!) und bessert so Osteoporose
  • Hat im Gegensatz zu künstlichen Hormonen keine unerwünschten Wirkungen und Kontraindikationen

Eine Therapiekontrolle sollte 3 Monaten nach Therapiebeginn mit einem erneuten Speicheltest durchgeführt werden.

Wie und Wo wird der Test durchgeführt?
Wenn Sie sich entschieden haben, eine Hormonanalyse im Speichel durchführen zu lassen erhalten Sie von uns ein Testpacket mit allen notwendigen Testbestandteilen, sowie einen von uns ausgefüllten Anforderungsbogen.
Zuhause führen Sie den Test in aller Ruhe durch und versenden ihn noch am selben Tag im frankierten Päckchen.
Bitte den Test nur Montags bis Donnerstags durchführen.
Etwa eine Woche nach dem Versand erhalten wir das Testergebnis, das wir mit Ihnen dann besprechen.
Sollte sich im Test ein Ungleichgewicht Ihrer Hormone darstellen und die Gabe von Progesteron und/oder DHEA
sinnvoll sein, erhalten Sie ein grünes Rezept mit den entsprechenden Präparaten.

Zur Anmeldung zur Ihrer Hormontherapie kontaktieren Sie bitte unser Praxisteam.

Wegen eines Fehlers auf dieser Homepage fordern Sie den Speicheltest bitte unter www.mesana.de/anforderungsbogen an. Besten Dank für Ihr Verständnis